Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, 

heute erhalten Sie den ersten Newsletter des Projektbeirates Alpha-E. Wir freuen uns über Ihr Interesse an diesem größten Schienenausbauprojekte im norddeutschen Raum. Mit diesem Newsletter werden wir Sie zukünftig in regelmäßigen Abständen über den Projektverlauf informieren. 
Werfen Sie gern auch jederzeit einen Blick auf die Website des Projektbeirates, die stets auf dem Laufenden gehalten wird. 
Sie kennen weitere Interessierte? Diese können sich unter www.beirat-alpha.de/newsletter für den kostenlosen Newsletter registrieren. 

Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre! 


Dr. Peter Dörsam und Joachim Partzsch
Sprecher des Projektbeirates 

Website des Projektbeirates Alpha-E 
immer aktuell informiert 

Auf der Website des Projektbeirates unter www.beirat-alpha.de finden Sie stets aktuelle Informationen zum Projektstand. Lesen Sie über die Mitglieder und Aufgaben des Projektbeirates und aktuelle Entwicklungen. Finden Sie Links zu relevanten Projektbeteiligungen, werfen Sie einen Blick in die Protokolle der Beiratssitzungen oder informieren Sie sich über den Dialog des Projektbeirates mit der Politik... zur Website

Jetzt mitmachen - EU-Konsultation zum Schienenverkehrslärm (bis 20. Juni)  

Unter Beteiligung der Öffentlichkeit überprüft und bewertet die Europäische Kommission derzeit die Wirksamkeit lärmabhängiger Trassenpreissysteme zur Bekämpfung von Lärm durch Schienengüterverkehr. Bis zum 20. Juni 2018 können Sie an der „Öffentlichen Konsultation zu Regelungen für lärmabhängige Wegeentgelte“ teilnehmen. 

Verkehrsminister Althusmann
unterstützt Alpha-E
 


Vertreter des Projektbeirates Alpha-E haben kürzlich einen Gesprächstermin mit Verkehrsminister Dr. Bernd Althusmann zum Alpha-E wahrgenommen.
Der Minister sicherte die weitere Unterstützung des Alpha-E durch das Land Niedersachsen und die weitere enge Einbindung des Projektbeirates zu! 

zur Pressemeldung

Geografische Abgrenzung Alpha-E 

Der Projektbeirat hat eine Karte zur geografischen Abgrenzung des Alpha-E veröffentlicht. Sie zeigt in Wort und Bild anschaulich die vom Alpha-E betroffenen Ausbaustrecken sowie die Zu- und Ablaufstrecken. Damit wird dargelegt, für welchen Bereich die Bedingungen der Region zumindest anzuwenden sind.

zur Karte mit Erläuterung

ISE-Fond 

Der Projektbeirat hat sich mit der Weiterentwicklung der Bedingung zum ISE-Fond (Bedingung 6 der Bedingen der Region) beschäftigt und hat dazu ein Arbeitspapier veröffentlicht.  ...
zum Arbeitspapier

14. Sitzung des Projektbeirates

Am 14. Mai hat die 14. Sitzung des Projektbeirates in Soltau stattgefunden. Neben einem Vortrag des Eisenbahnbundesamtes zur Lärmaktionsplanung stand der Austausch mit Landtagsabgeordneten im Vordergrund... Protokoll und Vortrag ansehen

Bundesvereinigung Schienenlärm

Der Projektbeirat Alpha-E ist Mitglied in der Bundesvereinigung gegen Schienenlärm
e.V. (BVS) geworden. Darin haben sich bundesweit Bahnanlieger,  Bürgerinitiativen, Gemeinden und andere Körperschaften zusammengeschlossen, um ihr gemeinsames Interesse an gesunden Wohnverhältnissen in der Nachbarschaft von Eisenbahntrassen zu verfolgen. ...
mehr zur BVS
Amerikalinie-Ost 

Die Bahn hat eine neue Projekt-Website für den sog. Ostkorridor veröffentlicht. 
Der Ostkorridor Nord beinhaltet auch die Ausbaustrecke (ABS) Uelzen–Stendal (Amerikalinie-Ost) ...
zur Projekt-Website

Projekt-Website DB

Auf der neuen Webseite zum Bahnprojekt Hamburg/Bremen–Hannover informiert die DB zum aktuellen Projektstand. Mit diesem Informationsangebot möchte die Bahn den Dialog zu den Anwohnern suchen und sie von Beginn an in die Planungen einbeziehen. ...    
zur Projekt-Website

Lärmaktionsplanung

Das Eisenbahnbundesamt ist für die Erstellung der Lärmaktionsplanung zuständig. Der Teil A des Lärmaktions-
planes wurde am 11. Januar 2018 veröffentlicht. Er beschreibt die
Lärmsituation an den Haupteisenbahnstrecken des Bundes
und kann auf der Internetseite des Eisenbahn-Bundesamtes heruntergeladen werden. ...
Weiterlesen

Wenn Sie den Newsletter von Projektbeirat Alpha (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie ihn hier abbestellen.

 

Geschäftsstelle Projektbeirat Alpha-E
c/o Rosenhof Bohlsen, Inh. Volker Schulz
Ziegeleiweg 2, 29581 Bohlsen
Tel. 05808 - 980 753
info@beirat-alpha.de
www.beirat-alpha.de